Elternprogramm "Schatzsuche" (12.06.2018)

In der 1. Insel geht es um den Einstieg. Die Gruppe beginnt gemeinsam ihre "Reise" und lernt sich kennen. Zudem werden die Rahmenbedingungen geklärt und erste Informationen zum Elternprogramm gegeben.

 

In der 2. Insel geht es um das Verstehen der kindlichen Entwicklung mit all seinen Fassetten und Aufgaben. Es ist ein wieder erinnern und sich hineinfühlen, ein bewusst werden was wirklich wichtig ist.

 

In der 3. Insel stehen die Gefühle in ihrer ganzen Bandbreite im Vordergrund. Fragen wie: "Was ist gut an Gefühlen?" ; "Wofür sind Gefühle wichtig?" für das eigene Kind und für die Eltern, werden hier genauer betrachtet und geklärt.

 

In der 4. Insel liegt der Fokus auf dem Streit und die Lösungsfindung. Alltägliche, immer wiederkehrende Abläufe mit Diskussionsstoff und sensible Konfliktsituationen werden hier genau erörtert.

 

In der 5. Insel finden sich die Familienrituale und der Alltag wieder. Wie läuft es die Woche über, was ändert sich am Wochenende und wie ist die Zeiteinteilung im Verhältnis. All das und noch viel mehr zeigt uns diese Insel.

 

In der 6. und letzten Insel werden nochmal Unterstützungsangebote angesprochen, es gibt einen Ausblick und Abschluss. Wofür in den anderen Inseln kein Platz war, kann hier jetzt nochmal aufgearbeitet werden.



[alle Schnappschüsse anzeigen]