Projekte

 

Projektarbeit ist definiert als eine Methode des „Entdeckens der Welt“, welche als exemplarisches Lernen bezeichnet werden kann.Bei der Projektthemenwahl stützten sich die Erzieher/innen auf ihre Beobachtung und die Meinung der Kinder.

 

Die Entstehung der Projekte basiert auf der Beobachtung der Kinder und deutet immer auf eine Reaktion ihres Handelns hin.

 

In unserer Kindertagesstätte arbeiteten wir bisher an den Projekten Buchstaben und Zahlen, Theater, Früher und Heute, Flaggen und Länder, Tiere früher und heute sowie eine Forschergrupe. Diese Projekte sind eine Auswahl an Angeboten für unsere Schulanfänger. Wir arbeiten einmal wöchentlich einen ganzen Vormittag an diesen Konzepten.

 

Ziel dieser Projekte:

  • Planung in Kinderhand
  • viele neue Dinge erfahren
  • praktisch tätig sein
  • Wissensdurst mit Ausflügen (z.B. in Bibliothek) stillen

 

Alle Kinder sind gespannt welche Ideen und Themen sich daraus weiterentwickeln.

 

Aktuelle Projekte:

               

 

Vorschulprojekte der Schulanfänger 2018

 

Dieses Jahr sind die Kinder zu dem Entschluss gekommen, dass sie zum einen an dem Projekt "Der Natur auf der Spur" arbeiten wollen und zum zweiten sich gern an dem Projekt "Alles in Bewegung" versuchen möchten. In dieser Zeit entstehen neben kleinen Angeboten auch zwei Plakate. Diese beiden werden in kürze verbildlicht.