Übergang zur Schule / Hort

Die Kinder benötigen einen sanften und fließenden Übergang zur Schule, dies ermöglichen wir durch die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Grundschulen in Eilenburg und unserer Kita.

 

Die letzten 2 Jahre vor Schuleintritt der Kinder werden als „Schulvorbereitungsjahre“ bezeichnet und liegen in der Verantwortung der Kindertageseinrichtung. Bewährt haben sich in den letzten Jahren:

  • Besuche der Lehrerinnen und Horterzieherinnen der Kita, um die Kinder in einemgewohnten Umfeld erleben und beobachten zu können
  • gemeinsamer Austausch und Reflexion unserer Beobachtungen
  • gemeinsame Gespräche zum individuellen Entwicklungsstand jedes einzelnenKindes mit seinen Eltern
  • gemeinsame Elternabende
  • gemeinsame Gesprächsstunden mit Lehrerinnen und Erzieherinnen aller Kindergärten, die im Einzugsgebiet der Grundschule „Dr. Belian“ liegen
  • Teilnahme der angehenden Schulanfängern an Aktivitäten der Grundschule, z.B. Kinderkonzert
  • Kennen lernen des Schulgebäudes, seines Umfeldes und des Schulweges
  • Entdecken und Erkunden der Horträume
  • Spielmittage im Hort